Wie kann man helfen?

Wir werden oft von Unterstützern gefragt, wie sie uns helfen können, um Potse/Drugstore zu retten.

Am 10.9. tagt der Jugendhilfeausschuss – bei dem es auch um unsere Zukunft geht – im Rathaus Schöneberg. Kommt vorbei und unterstützt uns!

Am 16.9. tragen wir unseren Protest auf die Straße. Zur Organisation und Mobilisierung brauchen wir viele Helfer.

  • Flyer und Plakate für die Demo können im Buchladen Schwarze Risse in den Mehringhöfen oder bei uns zum Verkleben/Verteilen abgeholt werden.
  • Teilt unseren Event auf Facebook
  • Helft mit am 15.9. Transparente für die Demo zu malen
  • Kommt zur Demo um 14 Uhr vor Potse/Drugstore
  • Kommt später zur Abschlusskundgebung am Rathaus Schöneberg mit Konzert um 16 Uhr
  • Kommt später zur BVV im Rathaus Schöneberg ab 17 Uhr (geht meist bis lange über 20 Uhr)
  • Tragt den DIY/Selbstverwaltungs-Gedanken weiter! Ihr könnt uns auch unterstützen und Arbeit abnehmen, indem ihr eigene Aktionen plant und organisiert, die auf unsere Situation aufmerksam machen.

Am 17.9. tagt zum letzten mal der Hauptausschuss im Rathaus Schöneberg über die Geldverteilung im Bezirk für 2016 und 2017. Kommt zahlreich vorbei und unterstützt uns!